top of page

Die Fußballmission: Mike & Ruth Davis

Dies ist aus einem Interview, das Hannah Hargraves am 19. August 2022 geführt hat.




Dies ist die Geschichte von Mike und Ruth Davis, Missionaren für Christus und American Football in Portugal.

Mike und Ruth lernten sich im College während ihres Studiums kennen, um Missionare zu werden. Sie verliebten sich schnell und heirateten. Das Paar wurde nach São Paulo, Brasilien, geschickt, wo es mehr als 20 Jahre lebte. Sie leiteten eine Kirche, in der ihre ganze Familie musikalisch tätig war, und zwei ihrer Kinder leben und dienen noch heute dort. Aber Herr und Frau Davis fühlten sich woanders berufen. Portugal. Die Davises gründeten in einer kleinen Stadt eine Kirche der Christian & Missionary Alliance, und die Kirche wuchs stetig. Eines Tages fragte einer der Kirchenbesucher Herrn David, ob er Interesse daran hätte, eine lokale American-Football-Mannschaft zu trainieren. Er war sich zunächst nicht sicher, da er nicht viel Fußballerfahrung hatte und mit der neuen Kirche beschäftigt war, aber er stimmte zu. Abends leitete er Übungen mit ortsansässigen Männern und lud sie ein, in seine Kirche zu kommen. An einem Heiligabend erschien das gesamte Team in seiner Kirche. Die Davises sind der lebende Beweis dafür, dass Sie alle Ihre Talente einsetzen können, um Gott zu dienen und sein Wort zu verbreiten. Ob Sie Klavier oder Fußball spielen, Sie haben immer die Möglichkeit, Gottes Liebe zu verbreiten.


コメント


bottom of page