top of page

William Carey und Polyglot Missionen



Interessiert an Sprachen? Dann werden Sie erfreut sein, etwas über William Carey zu hören. Er ist einer der einflussreichsten Menschen in der indischen und missionarischen Geschichte; Manche halten ihn sogar für den „Vater“ der modernen Missionare. Carey war ein Baptistenprediger, der 1761 in Northamptonshire, England, geboren wurde. Obwohl er als Schuster begann, hatte Carey eine Begabung für Sprachen und brachte sich selbst Latein, Französisch, Niederländisch, Griechisch und Hebräisch bei, bevor er nach Indien zog, wo er über 20 indische Sprachen und Dialekte lernte. 1793 zog er nach Kalkutta und nahm eine Stelle als Indigo-Plantagenmanager als „Tagesjob“ an, da er keinen legalen Status als Missionar hatte. Dies lag daran, dass die britische Regierung befürchtete, dass Missionare Nationalismus und Ressentiments gegenüber ihren Herrschern verbreiten würden.

Nach sechs Jahren als Manager in Kalkutta zog Carey nach Serampore, wo er den Rest seines Lebens verbringen würde. Er nahm eine Stelle als Professor für Bengali, Sanskrit und Marathi am Fort Williams College an. Anschließend übersetzte er die Bibel in diese Sprachen, zusammen mit Hindi, Oriya, Assamesisch und Dutzenden anderen indischen Sprachen sowie englischen Übersetzungen indischer Werke, beispielsweise des Ramayana. Carey arbeitete auch in der Wissenschaft, insbesondere in der Botanik, und in der Sozialreform, vor allem wegen seines heftigen Widerstands gegen die Praxis, dass Frauen sich auf dem Grabaltar ihres Mannes, oder sati, wie es genannt wurde, verbrannten; Er wird in Indien noch heute für seine Beiträge zur bengalischen Renaissance anerkannt. Carey war ein begabter Missionar, der die indische Kultur und Gesellschaft beeinflusste.


17. August 1761 (Paulerspury, England) – 9. Juni 1834 (Serampore, Indien)

[Ein Foto eines Teils des Fort Williams College]


Quellen

Adhikary, Martin. „William Carey und die bengalische Renaissance.“ The Daily Star, 15. August 2012, https:// www.thedailystar.net/news-detail-246281


Anderson, Gerald Harry. Biographisches Wörterbuch christlicher Missionen. W.B. Eerdmans Pub., 1999


Finn, Nathan A. „Missionare, die Sie kennen sollten: William Carey.“ IMB, International Mission Board, 31. Juli 2018, https://www.imb.org/2018/07/31/missionaries-you-should-know-william-carey/


Hedland, R. E. „William Carey: Wussten Sie schon?“ Christliche Geschichte | Lernen Sie die Geschichte des Christentums und der Kirche kennen, Christliche Geschichte, 1. Okt. 1992, https://www.christianitytoday.com/history/issues/issue-36/william-carey-did-you-know.html


Tikkanen, Amy. „William Carey.“ Encyclopædia Britannica, Encyclopædia Britannica, Inc., 22. Mai 2012, https://www.britannica.com/biography/William-Carey

Comments


bottom of page